Die drei Ferienhäuser

Das Fichtenhaus, das Föhrenhaus und das Zirmhaus Für uns war es sehr wichtig die Häuser aus naturbelassenen und unbehandelten Holz herzustellen, um den Gästen so eine gemütliche aus natürlichen Produkten hergestellte Umgebung zu schaffen. Unsere Häuser wurden mit viel Fleiß und Einsatz gebaut und das Holz größtenteils vom eigenen Wald verwendet.

Aufgrund des verwendeten Holzes der jeweiligen Häuser wurden die Namen ausgewählt. 2003 begann der Bau vom Fichten- und vom Föhrenhaus. Die Bäume wurden vom eigenen Wald gefällt und zu Bretter und Balken verarbeitet. Die Wände der Häuser sind aus Fichtenholz gemacht, die Böden aus Föhrenholz. Aus Lärchenholz wurden die Außenwände, das Dach und die Treppen verarbeitet.

Das „Zirmhaus“ wurde im Jahr 2014 gebaut. Auch hier wurde das Holz vom eigenen Wald verwendet. Für die Innenausstattung wurde größtenteils Zirbelkiefer genommen.

[tumblr_photoset id=12155 /]